Wichtige Behandlungshinweise

 

Bei folgenden Beschwerdebildern benötige ich die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis eines Arztes/Heilpraktikers, dass eine Massage durchgeführt werden darf:

 

Bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden darf ich Sie leider nicht behandeln:

Hinzu kommt auch, daß eine Behandlung keinen Besuch beim ARZT, Heilpraktiker, Therapeuten oder Physiotherapeuten ersetzt oder dieser gleich kommt.

 

Bitte beachten Sie unsere wichtigen BEHANDLUNGSHINWEISE